Neue mobile Zeitmessanlage

Liebe Leitzachtaler,

über das Förderprogramm LEADER des Landkreis Miesbach haben wir einen Förderung von 750 € zur Anschaffung einer neuen, mobilen Zeitmessanlage erhalten. Außerdem hat die Gemeinde Fischbachau uns weitere 750 € für die Anschaffung zugesagt, hierzu gilt es herzlichen Dank zu sagen an unseren Bürgermeister Sepp Lechner und den Gemeinderat!

Um die Reichweite und Funktion zu testen hat uns die Firma ALGE ein Gerät zur Verfügung gestellt. Am gestrigen Sonntag testeten also Spartenleiter Marcus Stick mit seinen Helfern Ida Stick, Sebi Rowold und mir die Anlage am 8ter Sessel und wurde als ausreichend befunden!

Die Zeitmessung kann wegen der schnellen Montage auch öfter im Training aufgebaut werden, außerdem sind wir dadurch nicht mehr an einen Hang gebunden und kann an jeder beliebeigen Piste aufgestellt werden. Außerdem können wir damit bei offiziellen Rennen (z.B. Ziener-Cup und Luchsi-Cup) einen doppelte Zeitmessung garantieren. Die Anlage kann auch im Sommer für das Rad- oder Lauftraining eingesetzt werden.

Euer

Martin 🙂

 

 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor