Wir drücken Marlene Schmotz die Daumen!

Am Ende einer langen Saison und einem klasse Wiedereinstieg nach einer längeren Verletzungspause hat sich Marlene Schmotz durch einen sensationellen 2 Rang in der EuropaCup-Gesamtwertung im Slalom bereits heuer einen festen Startplatz für die kommende Slalom-WeltCup-Saison gesichert. Jetzt kann Marlene auf weitere Podestplätze hoffen. Sie wurde auf Grund ihrer Leistungen für die Teilnahme bei der diesjährigen Junioren Weltmeisterschaft in Hafjell, Norwegen, nominiert. 

Dort finden bereits am kommenden Wochenende die ersten Wettkämpfe statt.

Den exakten Wettkampftermine findet ihr unter:

Termine Junioren WM in Hafjell

Wir drücken Marlene ganz fest die Daumen!

Und wünschen ihr eine erfolgreiche und verletzungsfreie Junioren Weltmeisterschaft!

 

Auf geht’s Leni – fahr’s zam!

 



 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor